18.05.2014 – Verkaufsoffener Sonntag im AltstadtCarrée

Am 18.05.2014 findet im AltstadtCarrée Eberswalde wieder ein verkaufsoffener Sonntag statt!
Zusammengefasst in unserem AltstadtCarrée Fest und die Museumseröffnung!

Das Programm für das Fest finden Sie unter www.mescal.de!

Viele unserer Geschäfte haben tolle Aktionen für Sie vorbereitet! Schauen Sie selbst!

Schuhhaus Grimm
Handwerkliche Vorführung: Handnahtdemonstration

Juwelier Elling
Präsentation der Goldschatzkollektion
Handwerksvorführung und Gold waschen

Optic Ortel
“HÖREN IM WANDEL DER ZEIT”
Die Austellung wird von Frau Antje Ortel (Dipl. Ing. Hörakustikmeisterin) in
Zusammenarbeit mit Kindern der sozialen Einrichtungen der Stadt Eberswalde
gestaltet.
Themenschwerpunkte sind:
1. HÖREN TRIFFT KUNST
2. BILDER DIE MAN HÖREN KANN
3. NEUES HÖREN – NEUES LEBEN
Die Ausstellung wird im Foyer des Fachwerkhauses An der Friedensbrücke 23 zu
besichtigen sein.
Schirmherrschaft übernimmt der Bundesweite Qualitätsverband “Pro Akustik”.

Blumenhaus Am Markt Pöschel
Pflanzaktion mit Kindern

Modehaus Kräft & Kräft
Austellung mit historischer Nähmaschinen
1. acht original historische Nähmaschinen werden gezeigt u.a. die KLEINSTE DOPPELSTEPPSTICHNÄHMASCHINE der Welt
2. Reprints historischer Plakate werden gezeigt
3. Nostalgische Tag und Nachtwäsche-Sets werden gezeigt und können erworben werden
4. Gewinnspiel

Modeboutique M&A
laufende Modepräsentation

Probiermahl
Es wird ein leckeres MITTELALTER-MENUE angeboten

Keks und Krümel
Kinderwagen aus den 60-er und 70-er Jahren werden gezeigt
Kuchen nach Omas Originalrezepten werden angeboten

Wir freuen uns auf Sie!

Tolle Angebote im AltstadtCarrée!

Ein Besuch im AltstadtCarrée lohnt sich ja immer, aber zum Anfang dieses Jahres gibt es tolle Tipps!

Das Matisse im Quartier No 7  hat ein neues Jobangebot für euch! Seht es euch HIER an!

Mehr über den Schuhtrend Frühjahr/ Sommer 2014? Schuhaus Grimm berät gerne! Mehr lesen können Sie HIER!

Lasst euch überraschen, es gibt hier immer etwas zu sehen!

Blumenhaus am Markt mit 4 Sternen ausgezeichnet ✩✩✩✩

IMGP1635“Fleurop-Stars”: Qualitätssiegel für Blumenfachgeschäfte 

Mit den “Fleurop-Stars”, sprich “Sternen” etabliert Fleurop ein branchenweites Gütesiegel. Wie die Sterne als Qualitätszeichen in der Hotellerie, stehen die Sterne  somit für die qualitativ herausragende Stellung eines Blumenfachgeschäfts.

Fleurop behauptet seit Jahrzehnten die Markt- und Qualitätsführerschaft in der Floristik-Branche. Nur folgerichtig entwickelte das Unternehmen, das deutschlandweit mit rund 8.000 Partnerfloristen zusammenarbeitet, ein Zertifizierungsprogramm, das Aufschluss über die Qualität eines Blumengeschäftes gibt.

In jeder Kategorie wird das Blumengeschäft anhand klar festgelegter Bewertungskriterien Punkte sammeln, die zu einem Gesamtergebnis führen. Entsprechend der erzielten Punktzahl wird das geprüfte Geschäft mit bis zu fünf Sternen ausgezeichnet. Bei drei, vier und fünf Sternen erhält das Fachgeschäft ein verbraucherwirksames Gütesiegel.

Das Blumenhaus am Markt hat diese Prüfung erstmals am 15.12.2010 mit drei Sternen erfolgreich durchgeführt.

Alle 2 – 3  Jahre erfolgt spontan eine Nachprüfung.

Somit konnte sich das Fachgeschäft am 17.08.2012 mit vier Sternen behaupten.

Wir gratulieren herzlichst und wünschen weiterhin alles Gute und viel Erfolg!

Das Matisse hat am 17.09.2012 die Plakette "Barnimer Gastlichkeit - Gastronomie - erlangen können. Beim durchgeführten Mystrie-Check konnte der Lehrling im 1. Lehrjahr erfolgreich die Gasstätte verteidigen
Das Matisse hat am 17.09.2012 die Plakette
“Barnimer Gastlichkeit -Gastronomie-”
erlangen können. Beim durchgeführten Mystrie-Check konnte der Lehrling im 1. Lehrjahr erfolgreich die Gasstätte verteidigen.